Ausbildung bei WINKEL

AUSBILDUNG BEIM MARKTFÜHRER in 2019

DU HAST SPASS AN DER ARBEIT MIT METALL UND WILLST IN DEINEM LEBEN ETWAS BEWEGEN? WIR AUCH!

WINKEL ist ein mittelständischer Industriebetrieb und seit 35 Jahren in Familienhand. Wir sind Marktführer im Bereich Schwerlast-Linearführung, unsere Produkte sind weltweit im Einsatz. Um auch weiterhin erfolgreich zu sein, investieren wir in die Zukunft: Wir würden uns freuen, wenn Du uns als Auszubildender ab September 2019 unterstützen würdest.

Vielleicht ist bei unseren offenen Ausbildungsplätzen ja das Richtige für Dich dabei:


Während der dreieinhalbjährigen Berufsausbildung sammelst Du umfassende Kenntnisse in unserer hauseigenen Lackiererei. Hier erfährst Du alles rund ums Thema Lacke und Oberfl ächenbehandlung. Außerdem lernst Du, unsere Produkte selbstständig für die Beschichtung vorzubereiten und die Lackieranlage zu programmieren. Und wenn alles lackiert und poliert ist, bist Du es, der das fertige Produkt einer fachkundigen Endkontrolle unterzieht.



Im Rahmen Deiner dreijährigen Ausbildung durchläufst Du alle Abteilungen unseres Unternehmens. So erhältst Du einen vollen Überblick über unsere Fachabteilungen. Deine Aufgaben reichen von der Verwaltung und Steuerung der Betriebsabläufe über die Festlegung von Terminen bis zur Personaleinteilung. Dabei hast Du von Anfang an die Möglichkeit, selbstständig mitzuwirken – natürlich mit Hilfe unseres Ausbildungsteams.



Der komplexe Herstellungsprozess unserer Produkte ist der Fokus Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung. Denn Du begleitest unsere Systeme und Komponenten vom Einzelteil über die Baugruppe bis hin zum auslieferfähigen Endprodukt. Mit Hilfe unseres Ausbildungs teams lernst Du, unsere Systeme und Anlagen selbstständig zu montieren, zu warten und zu reparieren.



Die Abteilungen Wareneingang und Versand sind während der dreijährigen Berufsausbildung Dein Reich. Hier lernst Du alles rund um das Thema Lagerlogistik. Deine Aufgaben sind: selbstständig Ware annehmen, prüfen und einbuchen, Lagerbestände überwachen oder den Versand unserer Produkte abwickeln sowie bei der jährlichen Inventur helfen.



Als Mechatronik-Azubi lernst Du, unsere Systeme aufzubauen und zu programmieren. Du begleitest sie vom Einzelteil über die Baugruppe bis hin zum auslieferfähigen Endprodukt. Die mechanische Fertigung der Einzelteile gehört dabei ebenso zu Deiner abwechslungsreichen dreieinhalb - jährigen Ausbildung wie die Verkabelung und die Programmierung der Systeme.



Wer entwirft eigentlich das Design unserer Systeme? Genau – der technische Produktdesigner. Du bist es, der die Vorstellungen unserer Kunden selbstständig und kreativ in die Realität umzusetzt. Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung erhältst Du einen tiefen Einblick in die Konstruktion und Entstehung unserer Systeme. Du begleitest unsere Produkte von der ersten Idee im CAD-Programm bis hin zu ihrer Verwirklichung und Endabnahme.



Während Deiner dreieinhalbjährigen Berufsausbildung tauchst Du völlig in den komplexen Herstellungsprozess unserer Produkte ein. Du lernst, Zeichnungen zu lesen, CNC-Maschinen zu programmieren und ganz unterschiedliche Bearbeitungsverfahren anzuwenden. Diese Fertigkeiten brauchst Du, um unsere Produkte vom Rohmaterial bis hin zum fertigen Bauteil zu begleiten.



Als dualer Student in unserem Unternehmen lernst Du unsere Produkte und Anwendungen genau kennen. Während der Praxisphase bist Du hautnah in die Entwicklung eingebunden – von der ersten Idee im CAD-Programm bis hin zur tatsächlichen Verwirklichung und der Endabnahme. In Deinem dreijährigen Studium lernst Du, die Vorstellungen unserer Kunden selbstständig und kreativ in die Realität umzusetzen sowie den Kunden während der Lösungsfi ndung beratend zur Seite zu stehen.


Erfüllst Du die geforderten Kriterien der IHK zur Verkürzung der Lehrzeit, erhältst Du von uns die Möglichkeit und die Unterstützung, Dein Ausbildungsziel frühzeitig zu erreichen.

SO KÖNNEN WIR GEMEINSAM ETWAS BEWEGEN:

Das Auswahlverfahren für unsere Ausbildungsstellen beginnt im Herbst, also ein gutes Jahr vor Ausbildungsbeginn. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, kannst Du uns Deine Unterlagen (Anschreiben, aktuellen Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse und alle anderen Unterlagen zu Deinem bisherigen Werdegang) gerne als PDF per Email zukommen lassen. Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!

Ansprechpartner: Alexander Weisser · E-Mail-Adresse: jobs@winkel.de · Telefon: 07042/8250-0

Bei Interesse oder bei Fragen kannst Du Dich gerne mit uns in Verbindung setzen!